Monat: Juli 2020

Wir feiern wieder Gottesdienst

Die Lockerung der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie erlauben es, dass wir im [ka:punkt] auch wieder Gottesdienste feiern! Heute feierte P. Nikolaus Nonn eine Hl. Messe – anders als gewohnt im Forum. Hier ist genügend Platz, sodass die erforderlichen Mindestabstände eingehalten werden konnten. Bis auf Weiteres findet die Eucharistiefeier jeden Freitag um 12:30 Uhr im Forum statt. Hierfür wird vorab um tel. Anmeldung (0511/270 739 – 0) gebeten. Das Café öffnet für alle anderen Gäste dann erst um 14:00 Uhr.

Montags bis donnerstags zur gleichen Zeit ist ab sofort auch wieder das Mittagsgebet im Raum der Stille. Und für das stille Gebet, oder einfach nur um etwas Ruhe und Besinnung zu finden, ist der Raum der Stille durchgehend während der (derzeit verkürzten) Öffnungszeiten des Forums von 12:00-16:00 Uhr geöffnet.

Abschied von der Suchtberatung – Neustart am Leibnizufer

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat der [ka:punkt] sich von den Mitarbeiter*innen der Suchtberatungs- und -behandlungsstelle der Caritas verabschiedet. Die Einrichtung ist zu Beginn des Monats in die Zentrale des Caritasverbandes Hannover e.V. am Leibnizufer gewechselt. Es war ein bewegender Abschied, war doch die Suchtberatung seit der Gründung des [ka:punkt] vor 20 Jahren fest mit dem Projekt “Katholische Kirche mitten in der City” verbunden und hat dessen Entwicklung immer wieder mit geprägt. Die Kolleg*innen hoben das gute und vertrauensvolle Miteinander und die engagierte Zusammenarbeit zum Wohle der Ratsuchenden hervor. Für den Neustart am Leibnizufer wünschte Jutta Johannwerner, die Leiterin des [ka:punkt], gutes Gelingen und viel Tatkraft. Das Angebot der Caritas-Gesundheits- und Suchtberatung finden Sie hier.

Neues Halbjahresprogramm erschienen

Wir bieten Corona die Stirn! Nachdem wir den [ka:punkt] jetzt für unsere Besucher*innen und Gäste nach einer längeren Zwangspause wieder öffnen konnten, folgt jetzt der zweite Schritt: Unser neues Halbjahresprogramm liegt druckfrisch vor. Wir sind optimistisch und freuen uns, dass wir auch unter den gegebenen Umständen unser Angebot aufrecht erhalten können. Es gibt natürlich noch einige Einschränkungen, was Zeiten, Teilnehmerzahlen u.a. betrifft. Dafür bitten wir um Verständnis. Aber wir haben ein gutes Hygienekonzept, das unseren Mitarbeiter*innen und Gästen größtmögliche Sicherheit bietet.

Hier finden Sie unser Programm zum Durchblättern. Viel Spaß beim Anschauen und kommen Sie gern mal vorbei! Wir freuen uns über Ihr Interesse!