Monat: Dezember 2022

Perspektiven ka:punkt 2023

Weihnachten. Sterne. Suche. Sehnsucht.

Das gehört alles zusammen.
Mit Weihnachten startet für den ka:punkt eine besondere Zeit.
Wir wollen uns den Sterndeuter*innen aus der Weihnachtsgeschichte anschließen.
Eine Zeit zum:
Sternegucken,
Aufbrechen,
Wegbegleiter*innen finden,
Fragen stellen,
Geschichten lesen,
Ängste und Sehsüchte hören,
zum sorgfältig Forschen.
Und wir sind gespannt, wo wir stehen bleiben werden,
mit wem wir unsere Schätze
und wer mit uns seine Schätze teilen wird.
Uns begleitet:
Glaube an das Gute und Schöne,
Liebe für die Lichter der Stadt,
Hoffnung auf einen Neuanfang an Ostern.
Wenn du magst,
komm mit,
mit oder ohne Teleskop,
suchend, fragend, hoffend,
nicht allein,
nachdenken über Stadt und Kirche,
Kröpcke, Steintor, Bahnhof,

die Leine, Ihme und den Maschsee.

Lichtpunkt – Heiligabend im [ka:punkt]

Keiner soll Weihnachten allein bleiben müssen. Darum bieten wir im [ka:punkt] wieder eine Feier zum Heiligabend an – gemeinsam statt einsam. Wir laden herzlich ein, gemeinsam zu feiern, miteinander zu essen, Weihnachtslieder zu singen und Freude zu haben. Um 20:00 Uhr beenden wir den Abend mit einer Andacht. Anmeldung unter 0511-27073910 oder