[ka:punkt] unterwegs – „Café Abstand“ rollt durch die Innenstadt

Wenn Sie nicht zu uns kommen können – kommen wir zu Ihnen! Unser Café ist zwar geschlossen, aber unseren Kaffee – und damit ein Stückchen (oder auch „Schlückchen“) vom [ka:punkt] gibt es trotzdem! Wolfgang Sender, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Forum, bringt den heißen Kaffee mit Hilfe von Warmhaltekannen und Bechern immer donnerstags ab 14:00 Uhr zu den Menschen in der Innenstadt. Achten Sie auf einen freundlichen Mann mit Bollerwagen – und ein leckerer Kaffee könnte für Sie bereit sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.