Online-Bibliolog: Unterwegs mit einem Engel

Für kommenden Montag laden wir wieder ein zum Bibliolog nach Feierabend. Die Zugangsdaten für die Konferenzplatform Zoom können wieder per E-Mail angefordert werden.

Die biblische Tobit-Legende erzählt auf märchenhafte Art die Reise zu sich selbst. Sie enthält die Botschaft des Urvertrauens und der Überwindung der Angst. Auf der gefahrvollen Suche nach Glück erfährt sich Tobias wunderbar geborgen. In den nächsten Bibliologen werden wir in einige Szenen dieses biblischen Erzählung eintauchen.

In der Zeit der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Situation haben wir festgestellt, dass auch digitale Formate gut funktionieren können. Unsere regelmäßigen Bibliologe haben wir einfach in den „virtuellen Gruppenraum“ im Internet verlegt. Bibliolog ist eine frische und lebendige Methode, in die alten Bibeltexte einzutauchen und mit der eigenen Lebensgeschichte zu verweben. Sie brauchen dazu keinerlei biblische Kenntnisse, höchstens eine gewisse Portion Neugierde. Jede*r kann sich beteiligen, muss aber nicht. Jeder Bibliolog ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

Anmeldung bis 30. April bei . Dann bekommen Sie Ihren Zugangscode zugeschickt.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt.

Leitung: Gregor Branahl, Dipl.-Theologe und Leiter der Lebensberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.