Theaterworkshop im [ka:punkt]

In bunt gemischter Gruppe Theater spielen und neue Menschen kennenlernen!

Worum geht es?

Wir möchten gerne mit euch/Ihnen die Methode „Theater der Unterdrückten“  ausprobieren, die im Zuge der lateinamerikanischen Befreiungsbewegung entwickelt wurde. Ziel ist es, sich mit politischen und gesellschaftlichen Themen und eigenen Erfahrungen auseinanderzusetzen. Dazu wollen wir diskutieren, Übungen machen und kleine Szenen spielen. Ihr braucht keine Vorkenntnisse oder Theatererfahrungen, nur Lust auf etwas Neues.

Wann?

  • Freitag, 17.09. von 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag, 18.09. von 10:00 bis 14:30 Uhr
  • Sonntag, 19.09. von 10:00 bis 14:30 Uhr

Wo?

[ka:punkt], Grupenstraße 8, 30159 Hannover

Wie?

Wer?

  • Alle die Lust haben mitzumachen
  • Keine Vorkenntnisse oder Theatererfahrungen notwendig

Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.