Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HANNOVER durchKREUZT – Audiotour

02.04.2021 , 11:00 Uhr 13:00 Uhr

Ein anderer Kreuzweg durch Hannover

In diesem Jahr können wir am Karfreitag, 2. April, nicht wie sonst gemeinsam durch die Stadt gehen. Deshalb haben wir eine Audiotour vorbereitet. Alle Texte für die Stationen wurden als Hördateien eingesprochen und können unterwegs mit dem Smartphone gehört werden.

Der Weg beginnt ab 11:00 Uhr an der Marktkirche. Von dort aus geht jede/r für sich oder als Familie den Kreuzweg durch die Stadt. An fünf Stationen begegnen wir auf unterschiedliche Weise dem Leid, das Menschen aktuell betreffen kann. Und wir bringen dieses all-tägliche Leid in Zusammenhang mit dem Leidensweg Jesu, dessen Tod am Kreuz wir am Karfreitag in besonderer Weise gedenken.

Dieser Kreuzweg durch die Stadt ist als Audio-Tour geplant. Wer ein Smartphone mit mobilen Daten und eine App zum Lesen von QR-Codes hat, kann den Weg entlang den Stationen mit dieser App gehen und sich an den Stationen die Audiodateien anhören. Die QR-Codes hängen an den Stationen von 11:00-13:00 Uhr.

Der Karfreitagsweg kann auch unabhängig von diesen Zeiten erlebt werden, wenn Sie sich die Dateien vorab auf Ihr Handy geladen haben. Als mobiler Audioguide, den Sie auch zuhause schon auf Ihr Handy herunterladen können, steht Ihnen der Weg auch in den nächsten Tagen noch zur Verfügung.

Ab 11:00 Uhr können Sie an der Marktkirche den Stadtplan und die Texte auch ausgedruckt in die Hand bekommen und den Weg dann so gehen. Der Weg endet im [ka:punkt] mit einem kleinen individuellen Abschluss bis 13:00 Uhr.

Hier können Sie sich die Audiodateien anhören.

Leitung: Jutta Johannwerner [ka:punkt],Hanna Kreisel-Liebermann (Marktkirchenpastorin)